Wathose+Watschuhe

Flugangeln für Anfänger & Einsteiger

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Markusnadineleon
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 03 Jan 2010 09:38
Wohnort: Deutschland ,Eschweiler 52249

Wathose+Watschuhe

Beitrag von Markusnadineleon » 28 Mär 2010 16:06

Hallo Liebe Fliegenfischer.Ich suche eine gute und Preis angemessene Wathose und Watschuhe .Vieleicht ist jemand hier im forum der mir vieleicht was aus seiner erfahrung her empfehlen kann. Oder hat für mich eine seite wo man gute wathosen und so bekommt.Wär super wenn mir jemand helfen könnte .Ich danke schon mal............... Markus............................ :D

Benutzeravatar
Kyllfischer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 231
Registriert: 04 Sep 2006 03:01
Wohnort: Kordel an der Kyll
Kontaktdaten:

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Kyllfischer » 28 Mär 2010 17:03

Hallo,
Was ist den für dich " Im preis angemessen" ??
Wathosen hat wohl fast jeder gute Laden Onlineshops gibts auch genügend.
Was für eine suchst du den Atmungsaktiv, Neopren ?

Mein Tip
http://www.jahr-tsv-abo.de/index.php?ac ... us&aid=240
Für 120 Euro findest du derzeit nichts besseres, und hast dazu noch 6x was zu lesen :-)
Ich habe diese Hose letzten Monat zum Burzeltag bekommen, und die Hose ist wie zB. im FFF beschrieben. Die größe fällt "Groß" aus.

Gruß
Marco
Bild
Life is too short, to fish a bad Fly
G-F-T-T


Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Barta0815 » 28 Mär 2010 21:05

Hallo Markus...
Ich hab mir jetzt ne Kombo beim Rühl für 200 Ois gekauft. Ist ne atmungsaktive und atmen tut sie auch, wie ich jetzt in 2 tagen intensivtest festgestellt hab. Gestern 6h im Wasser gestanden und gewatet, alles trocken geblieben. Heute 8 Stunden AN (noch Watverbot) der Kyll entlang gelaufen, auch alles trocken geblieben! Das kenn ich von meiner Bisherigen von Cormoran GAAANZ anders :twisted:
Da haste nach 100m laufen schon die ersten feuchten Stellen in der Unterbekleidung :wink:

Schreib ihm doch einfach mal ne PM... Ist auch Hier im Forum. Torsten Rühl...


Gruß vom Niederrhein

Matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Benutzeravatar
kleen
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 661
Registriert: 19 Jul 2007 23:24
Wohnort: NRW

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von kleen » 29 Mär 2010 08:50

Ich kann nur die Wathosen von VISION empfehlen :!:

(www.angelsachse.de)
Jeder Fisch hat seine Besonderheiten und einen Grund, um ihn unbedingt fangen zu wollen...

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Hartmut » 31 Mär 2010 21:19

Hallo Markus,

wenn Du eine Wathose möchtest die ihrem Namen gerecht wird findest Du bei Kallweit Tauchsport das richtige Produkt.
Da wird Dir die Hose nicht nur angemessen, Du kannst auch das Tuch auswählen.

Watbekleidung

Benutzeravatar
Barta0815
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1884
Registriert: 27 Nov 2002 03:01
Wohnort: Krefeld

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Barta0815 » 01 Apr 2010 21:37

Hallo Hartmut,
schöne Sache, aber bewegen wir uns da preislich nicht wieder bei Simms oder drüber?

Gruß vom Niederrhein

Matthias
...mir ******* egal, wer dein Vater ist! Wenn ICH hier angel, geht NIEMAND übers Wasser!!!

Benutzeravatar
Hartmut
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2640
Registriert: 04 Aug 2005 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Hartmut » 02 Apr 2010 19:37

Hallo Matthias,

es ist auf jeden Fall kein billiger Fernost Krempel, der bei uns teuer verkauft wird.
Einfach anfragen!

Grüße

Hartmut

Bestmann
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 25 Aug 2010 17:49

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Bestmann » 25 Aug 2010 18:20

Ich bin ja mehr für Guideline Top Quallität bei den Preisen...
Meine Meinung das teuer nicht immer besser bedeutet und leider auch in vielen Fällen keine längere Lebensdauer mit sich bringt..die bei den Preisen wohl mind. zuerwarten wäre.. :wink:

PhilippReinke
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 14 Mai 2012 09:17

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von PhilippReinke » 26 Jun 2012 16:08

Also wie schon gesagt wurde, würde ich ebenfalls auf Qualität setzten, denn was bringt es, wenn man sich
eine billige Wathose kauft, die nach 6 Monaten schon den Geist aufgibt. Da hole ich mir lieber eine die
etwas teurer ist und auch jahrelang hält. Die Simmswathosen sind da eine sehr gute Wahl, sehr hohe
Qualität aber dementsprechend auch teuer. Ich habe mir eine atmungsaktive Wathose von Behr besorgt,
gerechter Preis und überdurchschnittliche Qualität. Sie ist jetzt 2 Jahre alt und weißt bisher keine Mängel
auf. Werf doch mal einen Blick in diesen Wathosen Onlineshop, dort wirst du bestimmt fündig. Dort findest
du auch hilfreiche Tipps zur Wahl deiner Wathose. Einer Alternative wären auch Watstiefel, kommt drauf an
wie tief das Gewässer ist. Ich hoffe ich konnte helfen.

Nic
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1316
Registriert: 05 Aug 2010 23:09
Wohnort: NRW, bei Münster

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von Nic » 26 Jun 2012 22:53

Vielen Dank für verspätete und sinnlose Werbung :roll:
MfG und Petri
Nic

PhilippReinke
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 14 Mai 2012 09:17

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von PhilippReinke » 29 Jun 2012 15:35

Das sollte keiner Werbung sein sondern eine Empfehlung und ein Tipp.
Ich weiß der Eintrag kommt etwas spät aber wer weiß, wer hier nochmal reinguckt.

fritz8666
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 28 Sep 2015 19:30

Re: Wathose+Watschuhe

Beitrag von fritz8666 » 05 Apr 2018 12:09

Ich empfehle allen Sparfüchsen, doch mal bei Http//www.pecheur.com nach Watbeleidung zu suchen.

Dort wird unter anderem eine Atmungaktive Wathose mit Füsslingen von Daiwa für sage und schreibe Supergünstige Wathose angeboten: ""169,-Euro und Watschuhe für rund 70 Euro, von DAM !!

Günstiger geht es nicht, gibt es auch für XXXXL !!!

fritz8666 :| :| :| :| :| :| :| :lol: :lol: :lol: :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast