Bambuslager und Werkstatt abgebrannt

Flugangeln für Anfänger & Einsteiger

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7780
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Bambuslager und Werkstatt abgebrannt

Beitrag von Thomas Kalweit » 14 Jun 2017 13:43

Das Bambuslager und die Gespließten-Werkstatt der berühmten amerikanischen Fliegenrutenmarke R.L.Winston aus Montana sind kürzlich einem Feuer zum Opfer gefallen. Der Schaden liegt bei 1 Million Dollar, der historische Verlust ist enorm. Es soll aber alles wieder aufgebaut und der Gespließten-Bau aus Bambur weitergeführt werden. Weitere Infos:

https://winstonrods.com/
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste