Mit Blinker auf Forelle

Kein Blech schreiben - hier geht's um Gummi & Co.

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
MichaPerch
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 18 Jan 2018 18:42

Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von MichaPerch » 05 Mär 2018 15:29

Moin Zusammen,
bin gerade dabei mir einige Angelmethoden und Montagen aufzuschreiben, die ich in den nächsten Wochen unbedingt mal angehen will. Unter anderem habe ich mich gefrag, ob es Sinn macht mit einem Blinker an einer Sbiro-Montage auf Forelle zu gehen.
Will gerne mit 3-9g Blinker angeln. Da diese aber zu leicht sind, ist mir die Sbiro eingefallen. Finde die ja eh ziemlich gut.

Aber macht es mit Blinker auf Forelle wirklich sinn? Oder lieber Spinner? (sehe in den zwei Ködern nur dezente Unterschiede, wenn ihr micht fragt).

Schon mal danke für eure Hilfe :)

Benutzeravatar
mikesch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 747
Registriert: 07 Jan 2002 03:01
Wohnort: Traunreut/Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von mikesch » 06 Mär 2018 15:58

Hallo Micha,

hast du schon mal Google mit dem Begriff "Trout Spoon" bemüht?
Dann siehst du, dass du mit Blinker Chancen auf Forellen hast. 8)
3-9 Gramm hinter dem Sbiro sind schon schwere Geschütze, standart Trout Spoons wiegen so zwischen 0,9 u. 2,6 Gramm
Allerdings sind Spinner, Wobbler, Fliegen u. Ä. auch fängig.
... sehe in den zwei Ködern nur dezente Unterschiede ...
Der Unterschied ist sofort ersichtlich wenn du an der gleichen Rute einen Spinner und einen Blinker mit gleichem Gewicht fischst.
Spinner bauen eine wesentlich höhere Druckwelle auf, je nach Blattform.
Fishing isn't sport, it's a passion
Gruß
Michael

MichaPerch
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 18 Jan 2018 18:42

Re: Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von MichaPerch » 07 Mär 2018 16:38

mikesch hat geschrieben:
06 Mär 2018 15:58
Hallo Micha,

hast du schon mal Google mit dem Begriff "Trout Spoon" bemüht?
Dann siehst du, dass du mit Blinker Chancen auf Forellen hast. 8)
3-9 Gramm hinter dem Sbiro sind schon schwere Geschütze, standart Trout Spoons wiegen so zwischen 0,9 u. 2,6 Gramm
Allerdings sind Spinner, Wobbler, Fliegen u. Ä. auch fängig.
... sehe in den zwei Ködern nur dezente Unterschiede ...
Der Unterschied ist sofort ersichtlich wenn du an der gleichen Rute einen Spinner und einen Blinker mit gleichem Gewicht fischst.
Spinner bauen eine wesentlich höhere Druckwelle auf, je nach Blattform.
Danke für deine Antwort :)

Wenn ich bei Google immer wieder "Blinker auf Forelle" oder "Forellenblinker" eingegeben habe,wurden mir lediglich dröfltausend Shops gezeigt und dazwischen vielleicht mal was hilfreiches, was dann aber nicht zu 100% zu meiner Frage gepasst hat.
Aber gut, jetzt bin ich wieder ein Stück schlauer :)
Ok, also liebe 0,9 bis 2,6g Blinker anbinden ja? Werde den Unterschied mal am Wasser testen - bin gespannt wie sehr sich die Bewegungen unterscheiden.

Vielen dank nochmal ;)

Benutzeravatar
mikesch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 747
Registriert: 07 Jan 2002 03:01
Wohnort: Traunreut/Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von mikesch » 08 Mär 2018 14:55

Hallo Micha,
es gibt ja auch
MichaPerch hat geschrieben:
07 Mär 2018 16:38
... dröfltausend ...
verschiedene Forellenblinker (Spoons) von x Anbietern.

Lass' dich davon nicht verwirren und besorge dir am Anfang nur ein paar (3 - 5) Blinker mit sinkenden Sbiro (macht keine arge Welle an der Ofl. beim Einziehen) und teste mit einer "normalen" Spinnrute.
Die Spezialisierung kommt noch :mrgreen: .
Fishing isn't sport, it's a passion
Gruß
Michael

MichaPerch
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 18 Jan 2018 18:42

Re: Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von MichaPerch » 08 Mär 2018 16:54

Perfekt, vielen Dank. Habe jetzt paar Spoons gefunden. Unter anderem Paladin Spoons im Angelshop der Angel Domäne . Der Hersteller sagt mir leider gar nichts, aber vom Dekor scheinen sie echt gut zu sein. @mikesch sagt dir der Hersteller evtl. was ? Würde gerne wissen, ob die sich lohnen. Im Angelladen um Eck (leider sehr klein) konnte man mir mit "Spoons" nicht weiterhelfen. Ist wohl was neues!? :)

Benutzeravatar
mikesch
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 747
Registriert: 07 Jan 2002 03:01
Wohnort: Traunreut/Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Mit Blinker auf Forelle

Beitrag von mikesch » 08 Mär 2018 17:06

MichaPerch hat geschrieben:
08 Mär 2018 16:54
... Im Angelladen um Eck (leider sehr klein) konnte man mir mit "Spoons" nicht weiterhelfen. Ist wohl was neues!? :)
Hast du nicht nach Forellenblinker gefragt? 8) Wäre vielleicht auch was rumgekommen.
Paladin kenne ich als Marke für einfaches, günstiges Angelgerät.
Mit "Spoons" habe ich persönlich keine Erfahrung, da ich den Forellen bei uns am Fluss mit kleinen Wobblern nachstelle.
Fishing isn't sport, it's a passion
Gruß
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste