Fangbericht 2018

Ob groß, ob klein - hier gehören Eure Fänge rein!

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Fangbericht 2018

Beitrag von wbeitler » 12 Apr 2018 19:14

Es ist schon 4 monate her, leider hat keiner den Fangbericht 2018 erofnet. Ich wunsche euch auch in diesem Jahr viel erfolg.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von wbeitler » 12 Apr 2018 19:18

Ich war dieses Jahr ein paar mal angeln auf dem Eis. Habe auch an einem Eisangel tunier teilgenommen. Leider bin ich nur als Schneider geblieben :(
Was solls ich hoffe dan nach der schon Zeit das Eis hier bei uns verschwindet und ich mal wieder rauskomme. Zur Zeit haben wir noch minus 2 und nachts teilweise noch in zweistellin minus bereich,.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Lahnfischer » 01 Mai 2018 19:24

Freitag endlich mal ans Wasser gekommen. Bafos waren leider noch nicht besetzt, also Planänderung und auf Rapfen versucht... :mrgreen:

Bild
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1239
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Fishermanslure » 02 Mai 2018 18:40

Petri Thomas, ich hoffe, ich kann auch bald mal wieder was vermelden, aber ich muss noch 2 Wochen warten bis zum Schonzeitende...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Lahnfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1990
Registriert: 03 Feb 2004 03:01
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Lahnfischer » 03 Mai 2018 14:36

Petri Dank Rainer :D
Gruß Thomas

[url=http://www.lahnfischer.blogspot.de]Der Lahnfischer[/url]

thepercher
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 19 Apr 2018 12:35

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von thepercher » 04 Mai 2018 10:27

Dickes Petri auch von mir!
Hat jemand schon Erfolg auf Hecht oder Karpfen gehabt?

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von wbeitler » 07 Mai 2018 20:40

Bei uns leider ist die schon zeit bis zum 15ten mai ich kann es kaum abwarten wieder mal im boot zu sitzen und mit der rute zu schwingen.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von wbeitler » 15 Mai 2018 17:17

Genau zum Season Start.

Bild
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1239
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Fishermanslure » 15 Mai 2018 18:07

Herzlichen Glückwunsch und PEtri zum Esox, bei mir ist ab morgen die Schonzeit vorbei, mal sehen, ob sie wollen...
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1239
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Fishermanslure » 26 Jun 2018 19:03

Nachdem es bei mir am Sonntag nun auch endlich mal wieder besser lief kann ich auch mal wieder Fangbilder posten...

Einen 90-er Hecht konnte ich erwischen

https://www.bilder-hochladen.net/i/m459-1-2a85.jpg

und dann hatte ich noch einen schicken Drill mit meiner Hechtspinne, als dieser 140-er Wels einstieg.

https://www.bilder-hochladen.net/i/m459-2-c195.jpg
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von wbeitler » 26 Jun 2018 22:27

schoener Hecht, Petri.

Ich habe auch was zu berichten. Ein bekannter aus Deutschland hat mich vor ein paar wochen besucht und wir fuhren natuerlich zusammen angeln.

Nach ein paar gefangene Hechte sahen wir einen grossen Bieber dicht am Ufer und typisch fur einen Urlauber, legte er die Angel ab und griff zu seinem Fotoapparat. Dabei stiess er die Angel ins wasser. ""GOOD JOB""

Gluecklicher weise hatte er einen schwimmenden Wobbler drauf den wir an der oberflaeche rum treiben sahen. Somit konnten wir die ganze montage samt der Angel und der Matze Koch Rolle aus dem Wasser bergen.

Es war trozdem ein gutes erlebnis was er wieder mit nach Deutschland nehmen durfte.

Will nicht viel Werbung machen aber wer mal in der gegend ist kann sich bei mir melden und wir koennen mal zusammen angeln fahren.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1239
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fangbericht 2018

Beitrag von Fishermanslure » 27 Jun 2018 19:11

Auf dieses Angebot würde ich gerne zurückkommen, ich kann aber leider nicht absehen, dass ich mal in deine Nähe kommen werde, was ich wirklich sehr bedauere.

Normalerweise hätte ja währnd der Rettung der Angel noch ein Fisch beissen müssen, um die Geschichte perfekt zu machen. :lol:
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste