welche Angel? (Zander)

Von Gummifisch bis Köfi - Sebastian Hänel gibt Tipps aus der Praxis

Moderatoren: Thomas Kalweit, Sebastian Hänel

Antworten
Traumfänger88
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 06 Aug 2016 08:05

welche Angel? (Zander)

Beitrag von Traumfänger88 » 06 Aug 2016 08:26

Guten Tag,

ich suche nach einer Angelrute zum Zander angeln. Was Für eine Angel sollte ich dafür am besten nutzen? Kennt einer eine vertrauenswürdige Webseite bei der ich sie bestellen könnte?

Worauf muss ich dabei genau achten, da es das erste mal ist das ich Zander fische.

MFG
Traumfänger88

Bieberpelz
User
User
Beiträge: 43
Registriert: 22 Mai 2015 11:40

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Bieberpelz » 08 Aug 2016 13:44

Eine pauschale Antwort kann dir da keine geben, da es sehr Gewässer- und Köderabhängig ist.
In was für einen Gewässer angelst du? See, Kanal oder Fluss? Welche Größe? Vom Ufer oder Boot?

Ich z.B. fische die meiste Zeit in den kleinen Kanälen in den Niederlanden, habe dort keine oder nur selten Strömung und muss vor allem zielgenau werfen können.
Dafür verwende ich die Gunki Yurai S 240-MH 7-28g.

Die ist auch optimal für die kleinen Gewichte von 7 - 15g beim Jiggen und faulenzen optimal, ich habe damit eine verdammt gute Wurfgenauigkeit, habe sehr guten Kontakt zum Köder und kann damit auch jeden Fisch super ausdrillen. Aber das sind die Erfahrungen zu meinem Angelstil.

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Ronny » 08 Aug 2016 16:43

Und dann kommen die eigenen Vorlieben dazu. :mrgreen:
Du solltes etwas über das Gewässer, köder und dein Budget sagen.

Dann kann der eine oder andere dir sicherlich mehr dazu sagen.
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Ulli3D » 09 Aug 2016 11:13

Und, solche Entscheidungen trifft man nicht einfach so, da geht man zu einem oder mehreren Händler und befummelt die Teile, idealerweise hat man auch die Rolle dabei, die man an den Stock schrauben will, nur so findet man heraus, ob die Rute zu einem passt.
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Hikerion
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 3
Registriert: 10 Aug 2016 18:24

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Hikerion » 10 Aug 2016 23:14

Traumfänger88 hat geschrieben:Guten Tag,

ich suche nach einer Angelrute zum Zander angeln. Was Für eine Angel sollte ich dafür am besten nutzen?
Hallo Traumfänger,

Ich persönlich kenne mich mit Zander nicht wirklich aus, aber es ist auch generell schwierig Tipps zu geben wenn du nicht angibst an welchen Gewässern du so angelst und was du bevorzugst. Vielleicht kennst du jemanden in deinem Umkreis der schon ein paar Schritte weiter ist wie du, der könnte dich besser beraten. :D
Traumfänger88 hat geschrieben:Kennt einer eine vertrauenswürdige Webseite bei der ich sie bestellen könnte?
Wenn du dann genau weißt was du willst, gibt es viele Angel Shops wo du online shoppen kannst. Bisher habe ich ganz gute Erfahrungen hier auf dieser Seite gemacht. Gute Quali und guter Service. Aber wie gesagt, man muss genau wissen was man braucht, oder jemanden kennen der das weiss :)

Wofür du dich nun auch entscheidest, Viel Erfolg dabei :)

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Uwe Pinnau » 13 Aug 2016 00:09

Eine Yasei Aspius ist quasi nie verkehrt und preislich moderat.
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Karpfen90
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 02 Mai 2018 17:15

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Karpfen90 » 02 Mai 2018 17:18

Hallo,

wenn du Tipps zum Angeln suchst bist du hier gut aufgehoben: Angel Tipps

Dogan1983
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 26 Nov 2018 21:44

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Dogan1983 » 26 Nov 2018 21:58

Hallo, ist mein erster Post hier.

Dies ist eine sehr gute Frage. Bislang habe ich nur in den Niederlanden geangelt ( da ich meinen deutschen Angelschein erst noch machen musste).

Ich habe nun meinen Angelschein erfolgreich gemacht und habe mir sofort den Rheinschein geholt für Duisburg und Umgebung.

Nunja, zum Thema zurück : ich habe vor, mir eine gute, sich im mittleren Preissegment bewegende Spinnrute zuzulegen. Derzeit angel ich mit der Daiwa Ninja 2.70m und 15-50 gr. WG ( bei dem Wurfgewicht bin ich nicht 100% sicher. Bitte entschuldigt. Die Angel befindet sich im auto).

Und ebenfalls fische ich mit der Daiwa 3000 A Rolle.

Wenn ich mir die ganzen Youtube Videos anschaue, werden Ruten, wie zb Quantum Smoke, Predator, Contact Solution und ähnlichen benutzt und damit Werbung gemacht.

Diese Ruten liegen bei meist über 200€. Ist es denn wirklich ein großer Unterschied zu günstigeren? Testweise habe ich die Shimano Yasei Asperius getestet, aber einen großen Unterschied beim aufsetzen des jigkopfs habe ich jetzt nicht unbedingt bemerkt.

Ist es nur Geldmacherei oder taugen teurere ruten wirklich was?

Danke für die Antworten und ein dickes Petri

Benutzeravatar
Max78
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jan 2019 08:34

Re: welche Angel? (Zander)

Beitrag von Max78 » 16 Jan 2019 08:58

Traumfänger88 hat geschrieben:
06 Aug 2016 08:26
Guten Tag,

ich suche nach einer Angelrute zum Zander angeln. Was Für eine Angel sollte ich dafür am besten nutzen? Kennt einer eine vertrauenswürdige Webseite bei der ich sie bestellen könnte?

Worauf muss ich dabei genau achten, da es das erste mal ist das ich Zander fische.

MFG
Traumfänger88
Ich nutze die Zebco Erwachsene SpinnrutenCool Spin Dx-s Manie (dritte von oben). Hier die Eigenschaften:
  • 2teilig
  • Länge: 2,75m
  • Transportlänge: 1,43m
  • Wurfgewicht: 75g
  • Rutengewicht: 310g, Anzahl der Ringe 6
  • Stabiler Blank & Korkgriff

Die Maße stimmen (nachgemessen) und die Verarbeitung ist sehr gut! Handling und das Gefühl zur Rute passt auch! Man merkt feine Bisse und brauch auch die kapitaleren noch fürchten! Die Rutenaktion ist top!

Sie ist außerdem relativ günstig und liegt auch gut in der Hand. Ich hab sie mir jetzt schon zum zweiten mal bestellt da ich die erste an einen guten Freund verschenkt hab.

Hoffe, dass ich helfen konnte.

VG
Angelscheine.org - den Fischereischein in Deutschland machen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste