Neuer Stecken 1. Etappe

Alles über Ringwicklungen, Blanks und Korkgriffe.

Moderator: Sundianer

Benutzeravatar
Ronny
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1646
Registriert: 30 Jan 2008 21:48
Wohnort: Im Süden

Re: Neuer Stecken 1. Etappe

Beitrag von Ronny » 03 Jun 2014 10:36

Feiner Stecken Uwe.
Am Anfang dachte ich warum macht der so lange Ringwicklungen.? 8)

Auch der Retrolook gefällt mir. Einfach und Schlicht, ohne Blink Blink. Herrlich.

Zum beschriften direkt auf dem Blank benutze ich einen Edding 780.
Da verläuft nichts und die Farben bleiben Stabil.

Im letzten Herbst habe ich mir auch was gegönnt und mir 2 Ruten gebaut. Eine TAC Nitro für Zander und eine SS2 für die Hechte.
Sind auch fein geworden
Gruss und Petri.

http://www.deutscherhechtangler-club.de
----------
Please don't feed the trolls :-))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast