Neues Rutenbau-Forum

Alles über Ringwicklungen, Blanks und Korkgriffe.

Moderator: Sundianer

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7783
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Thomas Kalweit » 20 Jan 2010 14:28

Unser neues Forum für Rutenbauer in Kooperation mit den Rutenbau-Spezialisten auf www.rutenbauforum.de. Unsere Forumsmitglied Sundianer (selbst Rutenbauer und Miglied des Rutenbauforums) hat sich als Moderator zur Verfügung gestellt!

Bild
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

roman_69_aha
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 94
Registriert: 09 Jan 2010 14:24
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von roman_69_aha » 20 Jan 2010 15:38

Ist ne gute Sache find ich. Ich würde mir gerne mal eine Rute selber bauen, aber bisher nie die Zeit dazu gehabt. Vielleicht test ich es mal die nächsten Ferien oder so aus, da hab ich ja genug Zeit.

Mann kann sich doch Ruten auch bauen lassen von einem oder? Kostet zwar ein wenig, aber ist denk ich mal qualitativ hochwertiger und eigens für einen angefertigt. Vor allem ist man dann im Besitz eines Unikates!!! :) :)

Benutzeravatar
Sundianer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 05 Mai 2009 12:04
Wohnort: Vorpommern / Stralsund

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Sundianer » 20 Jan 2010 16:46

Das kann ich nur bestätigen. Es ist natürlich möglich und das ist auch die Arbeit von gewerblichen Rutenarbeitern Ruten zu bauen. Sie verkaufen zumeist alle Teile, die nötig sind um Ruten zu bauen und man kann sich nach seinen eigenen Vorstellungen Ruten fertigen lassen. Zudem bekommt man eine top Beratung, um am Ende auch vollends zufrieden zu sein.
Das ist der eine Grund warum Leute Ruten bauen. Der zweite ist der, dass es für einige Angler ein zusätzlicher Reiz ist mit selbst gefertigten Ruten/Köder zu fischen und zu fangen.

Grüße Christian

Benutzeravatar
Fischerkönig2009
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 123
Registriert: 05 Dez 2009 10:00
Wohnort: Hutthurm
Kontaktdaten:

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Fischerkönig2009 » 20 Jan 2010 16:46

Das ist echt eine Gut idee . :shock: :) :)
http://www.balzer.de/categories.php?cid=4

Lebensechte Optik für perfekte Täuschung

roman_69_aha
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 94
Registriert: 09 Jan 2010 14:24
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von roman_69_aha » 20 Jan 2010 21:42

Naja falls ich mal irgendwann genug Geld übrig haben sollte dann werde ich mir mal eine anfertigen lassen. Was für eine weiß ich noch nicht, aber ich denk darüber kann ich mir noch genug Gedanken machen.

Weiß jemand in etwa was so eine "handgefertigte" Rute kostet? Ne Preisspanne würde auch schon genügen!

LG
Roman

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Karpfenfischer » 20 Jan 2010 21:44

roman_69_aha hat geschrieben:Naja falls ich mal irgendwann genug Geld übrig haben sollte dann werde ich mir mal eine anfertigen lassen. Was für eine weiß ich noch nicht, aber ich denk darüber kann ich mir noch genug Gedanken machen.

Weiß jemand in etwa was so eine "handgefertigte" Rute kostet? Ne Preisspanne würde auch schon genügen!

LG
Roman
Was kostet ein rotes Auto?
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Da Bass
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 624
Registriert: 19 Jan 2007 03:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Da Bass » 20 Jan 2010 21:59

@ karpfenfischer : ich denke dass kann man nicht so genau sagen aber in der regel dann doch weniger als ein schwarzes ?


aber mal ehrlich mich würde eine preisspanne in der man eine vernünftige rute bis zu einer wirklich exellenten rute bekommt :wink:

Benutzeravatar
Sundianer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 05 Mai 2009 12:04
Wohnort: Vorpommern / Stralsund

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Sundianer » 20 Jan 2010 22:05

:shock: so könnte man natürlich auch antworten.!
Genauso wie man nen roten Fiat kaufen kann, so kann es der Ferrari sein (sollte wohl die Aussage sein).
Ich sag es mal so. Man geht zu nem Rutenbauer (beim Googeln erhält man recht gute Treffer, wie CMW, Karl Bartsch oder Mads Rutenbau) sagt ihm, was man haben will, was man ausgeben will und dann holt er das Beste raus. Man sollte nur etwas realistisch sein. Also unter 100€ kann man halt keine Wunder erwarten. Nach oben sind, wie immer im Leben, nahezu keine Grenzen.

Grüße Christian

Benutzeravatar
Sundianer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 05 Mai 2009 12:04
Wohnort: Vorpommern / Stralsund

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Sundianer » 20 Jan 2010 22:08

Um dir nochmal ne konkrete Angabe zu geben: Was Brauchbares ab 150€ vll und was exellentes/Highend mit Zierwicklungen etc. bis 1200€ wenn man will.

Grüße Christian

Benutzeravatar
Karpfenfischer
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1048
Registriert: 24 Okt 2004 03:01
Wohnort: Altmühltal

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Karpfenfischer » 20 Jan 2010 22:10

Sundianer hat geschrieben::shock: so könnte man natürlich auch antworten.!
Genauso wie man nen roten Fiat kaufen kann, so kann es der Ferrari sein (sollte wohl die Aussage sein).
ES sollte auf keinen Fall unfreundlich gemeint sein, aber durch meinen Beruf kenn ich diese Frage halt zu gut und möchte einfach mal darauf hinweisen, dass man sich schon ein wenig Gedanken machen sollte, was man denn möchte.
Gruß

Markus

www.sportangler-dietfurt.de

Benutzeravatar
Sundianer
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 110
Registriert: 05 Mai 2009 12:04
Wohnort: Vorpommern / Stralsund

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von Sundianer » 20 Jan 2010 22:21

Nene, ich zumindest hab das nicht so aufgenommen. Zudem geb ich dir da absolut recht. Wer nicht weiß, was er will, der kauft am Ende eh die Wundertüte.

derextremexxl
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 09 Jan 2010 19:55
Wohnort: Reichelsheim (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Neues Rutenbau-Forum

Beitrag von derextremexxl » 21 Jan 2010 03:20

Hallo liebe Anglergemeinde

Ich heiße Alexander Diehl und bin der Betreiber des Rutenbauforums. Unser Mitglied Sundianer hat diese Zusammenarbeit der beiden Foren angeregt was bei uns natürlich auf eine positive Resonanz gestoßen ist.

Wie wir die beiden Foren miteinander verbinden und verzweigen können müssen wir erst mal genau schauen, aber ich freue mich schon auf eine freundliche und hilfsbereite Zusammenarbeit. Ich werde auf jeden Fall versuchen auch in eurem Forum bei Fragen rund um das Thema Rutenbau etwas positives beizutragen.

In diesem Sinne - auf ein nettes Miteinander,

Alex
a - a - a - a

anders-als-alle-anderen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast