Hochleistungs-Brandungsruten

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Kalweit
Administrator
Administrator
Beiträge: 7739
Registriert: 15 Okt 2002 03:01
Wohnort: Singhofen
Kontaktdaten:

Hochleistungs-Brandungsruten

Beitrag von Thomas Kalweit » 04 Okt 2017 15:07

Die englische Firma stellt nur Brandungsruten her, an die 300m sollen damit geworfen werden können...

http://www.anyfishanywhere.com/index.html
Online-Redaktion FISCH & FANG / DER RAUBFISCH
E-Mail: thomas.kalweit@paulparey.de

Homepage: http://www.tkalweit.altes-angelgeraet.de

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1293
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Hochleistungs-Brandungsruten

Beitrag von bundyman » 05 Okt 2017 21:18

Was macht man denn da für einen Köder ran, der bei solchen Würfen auch dran bleibt?
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast