Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
Snoek_
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 156
Registriert: 04 Mär 2012 23:53
Wohnort: Am Rhein

Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Snoek_ » 31 Jul 2012 11:03

Hallo!
In meiner Tageszeitung war ein Artikel das in Deutschland Bootsmotoren bis 15PS führerscheinfrei werden.
Aber es soll auf drei Jahre befristet werden so zusagen ein Probelauf.
Früher sagte man mir: Iss deinen Teller leer,dann scheint morgen die Sonne!
http://www.Deutscherhechtangler-club.de

Heute bin ich dick und wir haben Erderwärmung!
Wer Fische fängt hat nasse Hände.

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1246
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Fishermanslure » 31 Jul 2012 17:36

Habe auch schon davon gehört, wobei aber eine 3-jährige Testphase ja wohl der größte Bullshit ist, den ich in dem Zusammenhang gehört habe...

Wenn die das dann hinterher zurücknehmen, müssen die "Führerscheinlosen" mindestens ihren Motor, wenn nicht gar das Boot verkaufen, oder eben den FS machen und kein Bootsverleiher würde seine Boote auf 15 PS aufrüsten für 3 Jahre.

Tja, lass die Politiker was machen und auch die beste Idee wird garantiert versaut!!!
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Benutzeravatar
bundyman
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1300
Registriert: 11 Mai 2004 03:01
Wohnort: Am Rande des Wahnsinns

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von bundyman » 31 Jul 2012 18:21

http://forum.fischundfang.de/viewtopic. ... 54#p125651

Dem Blog nach sollte das schon zum 01.05. umgesetzt sein.
Ist dem wirklich schon so?
----
"Du redest von Bier? Du redest in meiner Sprache!"
[Al Bundy]

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von lelox » 31 Jul 2012 20:46

Da kann ich mich eigentlich nur selber zitieren...
Man munkelt von September, aber nix genaues weiss man nicht.

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Alex Muc » 04 Aug 2012 16:55

lelox hat geschrieben:Da kann ich mich eigentlich nur selber zitieren...
Man munkelt von September, aber nix genaues weiss man nicht.
Servus,

das ist auch mein Stand. Bislang bleibt alles beim Alten: Binnenwasserstraßen und Boot <15 m mit Motor >3,68 kW bzw. 5 PS => SBF Binnnen.

Gruß,
Alex.

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von lelox » 25 Aug 2012 17:28

http://www.adac.de/reise_freizeit/wasse ... geId=58446
nun heisst es Oktober. Auf dem Rhein wird sich nix ändern, da bleibt es bei 5 PS.

http://www.ndr.de/regional/schleswig-ho ... it101.html
Gilt wohl nur auf Bundeswasserstraßen.

Der_W
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 08 Mai 2012 10:55

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Der_W » 16 Okt 2012 15:23

Hallo alle zusammen,

nun ist es soweit!
http://www.bgbl.de/Xaver/media.xav?SID= ... 2s2102.pdf
Mal schauen, was bei rum kommen wird. 8)

Benutzeravatar
Tanzbaer
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 75
Registriert: 10 Jan 2012 22:55

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Tanzbaer » 16 Okt 2012 21:10

ist nun so oder nicht,wo gibs das auf nicht beamtendeutsch :cry: :?:
Wer nicht angelt fängt keinen Fisch !!!

Benutzeravatar
andreas b.
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 653
Registriert: 22 Aug 2012 16:18
Wohnort: im Osten (da wo die Sonne aufgeht)

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von andreas b. » 16 Okt 2012 21:42

Tanzbaer hat geschrieben:ist nun so oder nicht,wo gibs das auf nicht beamtendeutsch :cry: :?:
Ab heute in Kraft und gültig!

Die bisherige
"Verordnung über das Führen von Sportbooten
auf den Binnenschiffahrtsstraßen (Sportbootführerscheinverordnung-Binnen -
SportbootFüV-Bin)"

§ 3 Ausnahmen
(1) Keiner Fahrerlaubnis nach dieser Verordnung bedürfen
1. Personen mit Wohnsitz außerhalb des Geltungsbereiches dieser Verordnung, die sich nicht länger als 1
Jahr im Geltungsbereich dieser Verordnung aufhalten. Ist in dem Staat ihres Wohnsitzes für das Führen von
Sportbooten auf Binnengewässern ein Befähigungsnachweis amtlich vorgeschrieben oder wendet dieser
Staat die Resolution Nr. 40 ECE (TRANS/SC.3/147, Vkbl. 2000 S. 197) an, gilt Satz 1 nur, wenn diese Personen
Inhaber des Befähigungsnachweises oder des Internationalen Zertifikats nach der Resolution Nr. 40 ECE für
die jeweilige Antriebsart sind, und nur, soweit Gegenseitigkeit gewährleistet ist; das Bundesministerium für
Verkehr, Bau und Stadtentwicklung macht im Verkehrsblatt bekannt, welche Staaten die Resolution Nr. 40
ECE anwenden;
ist ergänzt um
a) Dem Absatz 1 wird folgende Nummer 2 angefügt:
„2. Personen ab 16 Jahren, wenn das zu führende Sportboot mit einer Antriebsmaschine ausgerüstet ist, deren größte nicht übersteigbare Nutzleistung 11,03 Kilowatt oder weniger beträgt.“
Also, bis 15PS Führerscheinfrei ab heute!
Viele Grüße aus'm Osten
Andreas
Deutscher Hechtangler-Club e.V.
Catch & Decide

"My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

Benutzeravatar
Tanzbaer
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 75
Registriert: 10 Jan 2012 22:55

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Tanzbaer » 17 Okt 2012 09:30

das ist ja mal eine gute Nachricht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wer nicht angelt fängt keinen Fisch !!!

HaiLänder
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 1
Registriert: 17 Okt 2012 12:06

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von HaiLänder » 17 Okt 2012 19:19

Was ist denn wenn das nach drei Jahren zurückgenommen wird? Bis jetzt ist die Regelung befristet

Benutzeravatar
lelox
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2037
Registriert: 31 Jan 2008 00:55
Wohnort: Dreyeckland

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von lelox » 17 Okt 2012 20:35

Dann gibt es günstige 15 PSer auf dem Markt und ich kann mir vielleicht einen leisten. 8)

Benutzeravatar
Tanzbaer
Regelmäßiger User
Regelmäßiger User
Beiträge: 75
Registriert: 10 Jan 2012 22:55

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Tanzbaer » 18 Okt 2012 14:38

lelox hat geschrieben:Dann gibt es günstige 15 PSer auf dem Markt und ich kann mir vielleicht einen leisten. 8)

da hat er recht :mrgreen: :D :mrgreen:
Wer nicht angelt fängt keinen Fisch !!!

Benutzeravatar
Fishermanslure
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1246
Registriert: 18 Jul 2011 09:29
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bootsmotoren bis 15 PS Führerscheinfrei?

Beitrag von Fishermanslure » 18 Okt 2012 18:09

Also wenn ich das richtig gelesen habe geht es bei der Überprüfung - es waren wohl 3 Jahre, meine ich - darum, festzustellen, wieviele neue Geschwindigkeitsübertretungen dadurch zur Statistik kamen bzw. geschwindigkeitsbedingte Unfälle vorkamen, um dann evtl. die Geschwindigkeitsvorgaben zu verschärfen, aber nicht mehr die Leistungsgrenze für führerscheinfreies Bootsfahren.
Grüßle
Rainer
Ein echter Spinner vor dem Herrn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste