Abenteuer Ostsee

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
jörn
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 18 Okt 2007 20:37

Abenteuer Ostsee

Beitrag von jörn » 04 Dez 2007 16:02

In der Nacht von Freitag auf Samstag war es soweit: Zwei unerschrockene Angler (Stefan, kein Teilnehmer dieses Forums, und ich) machten sich auf den Weg nach Laboe zum Dorschangeln.

Abfahrt in Oberhausen war um 0:15 Uhr und nach einer aufgrund des schlechten Wetters recht anstrengenden Fahrt kamen wir um ca. 6:00 in Laboe an.

Laboe, ein kleines Städtchen in der Nähe von Kiel, kennen die meisten von Euch wohl wegen des Marinedenkmals

Bild

und des zu einem Museum umgebauten U-Bootes.

Bild

Unser Kutter war die MS Kehrheim II

Bild

mit einer Kapazität von ca. 50 Anglern. Um 7:30 Uhr wurde abgelegt, an Bord waren ca. 30-35 hochmotivierte Angler.

Womit wir nicht gerechnet hatten: Es war seeeehr windig und dementsprechend aufgewühlt war die Ostsee.

Bild

Zeitweise war so ein starker Seegang, dass trotz Freigabe durch den Skipper an angeln nicht zu denken war. Man brauchte beide Hände, um sich irgendwo festzuhalten, für die Angel war keine Hand mehr frei.

Nach ca. einer Stunde legte Stefan vor mit einem

Bild

SEESTERN!! Bild

Eine weitere Stunde später erwischte Stefan den ersten Dorsch mit 45 cm.

Bild

Um es kurz zu machen: Das war von uns beiden der einzige Fang des Tages, ich selber bin Schneider geblieben. :roll:

Zwischendurch hatte ich immer wieder mal einen von den unvermeidlichen Seesternen am Haken, insgesamt 11 Stück. :)

Bild

Insgesamt wurden von allen Anglern an Bord ca. 20 Dorsche gefangen, magere Beute für alle Beteiligten also. Einen relativ grossen Plattfisch konnte ich aus dem Augenwinkel noch sehen, als er gerade über die Bordwand gehievt wurde. Welcher Art dieser Fisch war, konnte ich allerdings nicht erkennen.

Die Fänge hätten wahrscheinlich besser ausfallen können, wenn wir etwas weiter raus gefahren wären, aber alle drei Kutter, die ausgelaufen sind, hielten sich alle innerhalb der Kieler Förde auf. Schuld daran war wohl das heftige Wetter.

Ich lasse mal die Bilder für sich selber sprechen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Bilder habe ich in den Zeiten gemacht, in denen es mal etwas Windstiller war, meine Kamera ist auch so schon bedenklich nass geworden. (Genau wie ich selber auch! :wink: )

Die Verpflegung an Bord war gut und günstig, es gab Frikadellen, Gulaschsuppe, belegte Brötchen usw. für kleines Geld.

Um 14:30 kam das Signal, dass der Törn zu ende ist. Die Ausfahrt wurde um eine Stunde verkürzt, dafür wurde auch nur ein kleineres Entgelt für die Fahrt berechnet.

Die Rückfahrt über HH

Bild

war aufgrund des besseren Wetters deutlich entspannter als die Hinfahrt, nach knappen fünf Stunden waren wir wieder in Oberhausen. Kaputt aber irgendwie doch zufrieden. Eine weitere Stunde später war ich dann auch in Köln und habe nach einem 40-Stunden-Tag erstmal den Sonntag verpennt... :lol:

Fazit, trotz der leider etwas dürftigen Ausbeute: IMMER WIEDER!!!

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Smile » 04 Dez 2007 18:01

Shit happens. Beim nächsten Mal wirds besser!
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Uwe Pinnau
Moderator
Moderator
Beiträge: 3790
Registriert: 06 Dez 2005 03:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Uwe Pinnau » 04 Dez 2007 21:30

S-teife Brise säch ich do.
Hut ab !
www.deutscherhechtangler-club.de
"Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience"



[img]http://www.deutscherhechtangler-club.de/Bilder-Rodd/nov6.jpg[/img]

Benutzeravatar
Iceman1
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jan 2006 03:01
Wohnort: Wassenberg ( NRW )
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Iceman1 » 04 Dez 2007 23:43

Toller Bericht und Super Fotos :D
Schade das die ausbeute so Mager war :cry:
Aber der Olympische gedanke Zählt : Dabei sein ist alles :lol:

Beim nächsten mal wird es Besser :D Bestimmt :D


Gruss Iceman 8)
[img]http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png[/img]

http://img50.imageshack.us/img50/3438/iceman1nt0.png

Stefan von Hatten

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Stefan von Hatten » 05 Dez 2007 09:27

Boah - da werde ich ja schon vom Bilder anschauen seekrank :-) Ich weiß schon, warum ich lieber in der Brandung stehe oder auf Meerforellen Jagd mache ;-)

Petri!

Stefan

fischera
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 143
Registriert: 19 Feb 2013 13:07

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von fischera » 26 Jun 2014 11:51

Es wird besser, so scheint es.
Hier etwas was nicht nur den Fischen guttut.
http://aktuell.meinestadt.de/stralsund/ ... en-werden/

Benutzeravatar
Smile
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 3203
Registriert: 27 Mär 2007 08:52
Wohnort: Erkelenz

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Smile » 27 Jun 2014 20:44

Nach knapp 7 Jahren sollte das Wetter ja wohl wieder besser werden :wink:
...."May the holes in your net be no larger than the fish in it. ~Irish Blessing"
Besser geht es ohne TSKH

Benutzeravatar
Ulli3D
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 2036
Registriert: 10 Jul 2006 03:01
Wohnort: NRW/ Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Ulli3D » 27 Jun 2014 22:41

Wir sollten mal über einen Preis für den Top-Trööt-Totengräber nachdenken, 7 Jahre ist schon recht gut :lol:
Petri Heil aus Sankt Augustin

Ulli

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Alex Muc » 28 Jun 2014 12:44

Da würde doch ein Spaten passen, oder :wink: ?

Gruß,

Alex.

Benutzeravatar
Alex Muc
Treuer User
Treuer User
Beiträge: 1617
Registriert: 27 Aug 2010 17:21
Wohnort: München

Re: Abenteuer Ostsee

Beitrag von Alex Muc » 28 Jun 2014 14:33

@fischera: Mach' dir nix draus, bist nicht der erste, der Uraltthreads ausgraben hat. Und manchmal ergibt sich da auch wieder was Neues und Hilfreiches draus.

Gruß,

Alex.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast