Ms. Nordwind/Laboe

Vom Kleinboot, Kutter oder einfach nur vom Strand...

Moderator: Thomas Kalweit

Antworten
Benutzeravatar
degl
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 255
Registriert: 30 Jun 2008 13:53
Wohnort: Wilster S-H

Ms. Nordwind/Laboe

Beitrag von degl » 05 Aug 2008 14:22

Hi@all,

Am Sonntag haben wir zu zwölft die Ms.Nordwind im Hafen von Laboe geentert.

Da wir alle die vollen Kutter am Wochende meiden, blieb uns nur die alternative mit Gleichgesinnten eine Vollcharter zu buchen und somit kamen wir auf o.g. Schiff.

Kurz vor sieben gings im Dauerregen los und schon beim 2.Stop kamen die ersten Dorsch aber auch Abrisse(Wrack).

Da die dem Skipperbekannte Wracks nicht so ergiebig waren(der Wind hatte auf NordWest gedreht) steuerte unser Schaluppe weiter raus auf die Ostsee um ander "fangträchtige" Stellen abzusuchen.
Leider wurde der Regen dur immer mehr aufkommenden Wind abgelöst. :cry:

Damit wurde das Angel unmöglich und der Skipper entschoss sich wieder unter Land zu fahren und bei Erfolglosigkeit abzubrechen. :cry:

So kam es auch und wir waren leider schon um 13:00 wieder in Laboe was allerdings auch richtig war und der Skipper verlangte auch nur die halbe Charter, was ich ausgesprochen falr empfand.

Im übrigen hatte ich es mit drei Dorschen zu tun, die aber alle noch wachsen werden.

gruß degl
möge der Fisch mit euch sein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast