Angelboot/Ruderboot aber welches!?

Von der Schnur bis zum Räucherofen

Moderator: Thomas Kalweit

Marko14
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 10 Jun 2017 13:22

Re: Angelboot/Ruderboot aber welches!?

Beitrag von Marko14 » 11 Jun 2017 17:28

Hallo, bin gerade über die Suche auf diesen doch etwas älteren Beitrag gestoßen.

Ich überlege momentan auch mir ein kleines Boot, vielleicht ein Schlauchboot, zu holen....aber sind solche Boote zum Angeln geeignet. Also hält so ein Stoff es aus wenn man da mal mit nem Haken dran kommt oder kann ich dann zurück schwimmen? :lol:

2te Frage: Taugen solche kleine Elektro-Aussenborder was? Bin grad auf sone Seite gestoßen wo Schlauchboote mit E-Motoren vorgestellt werden. Wäre ganz praktisch, da auf vielen kleinen Seen bei uns Verbrennermotoren verboten sind. Nur fraglich wie weit man mit so einem Elektro-Aussenborder kommt. Vielleicht hat ja jemand von euch da schon Erfahrungen gemacht :)

Benutzeravatar
Ziffren
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 26 Apr 2017 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Angelboot/Ruderboot aber welches!?

Beitrag von Ziffren » 02 Apr 2018 23:11

Ich habe ein motorisiertes Schlauchboot und bin ganz zufrieden. Den ganzen Winter stand es in meiner Einfahrt unter der Abdeckplane, aber langsam wird es Zeit das Boot aufzupolieren und in See zu stechen. :)
Ich muss mir allerdings dieses Jahr einen neuen Anlegersitz kaufen. Habt ihr vielleicht einen Geheimtipp für mich, wo man gute Qualität zum kleinen Preis bekommen kann? Ich kaufe mein Zubehör eigentlich immer hier https://www.sara-fishing.de/schlauchboot-zubehoer.html aber für einen guten Anlegersitz muss man schon über 100 Euro hinblättern.
Gruß

Benutzeravatar
RuteRaus
Neuer User
Neuer User
Beiträge: 4
Registriert: 05 Mai 2017 13:43

Re: Angelboot/Ruderboot aber welches!?

Beitrag von RuteRaus » 07 Apr 2018 12:31

Moin,
ich fahre eigentlich immer mit einem Kajak raus. Egal ob warm oder kalt, das funktioniert eigentlich immer super!
Tolles Video zum Thema: https://www.youtube.com/watch?time_cont ... x43YokXC5E
Quelle: http://funsport.pro/kanu

Benutzeravatar
wbeitler
Erfahrener User
Erfahrener User
Beiträge: 327
Registriert: 15 Okt 2013 05:49
Wohnort: Canada

Re: Angelboot/Ruderboot aber welches!?

Beitrag von wbeitler » 01 Mai 2018 16:51

Es kommt auf dein Gewässer drauf an. Ist es erlaubt mit einem Motor boot drauf zu fahren oder nicht. Also wenn es erlaubt ist würde ich mir auf jeden fall ein ca 4m langes boot mit so ca.15 ps anlegen. Ist es nicht erlaubt, bleibt einem nichts übrig ausser zu paddeln. Meiner meinung und erfahrung ein kleines kunststoff oder alu boot ist zum angeln besser als ein schlauchboot. Da man mit scharfen und spitzen gegenständen rumhantiert und einen schlauch boot somit schnell beschädigen kann. Wie gesagt es kommt darauf an welchen gewässer und natürlich wo man lebt. Wenn man in einer kleinen wohnung wohnt hat man oft keinen platz für ein 4m langes getüm. Man kann aber vielleicht eine garage miten oder bei einem Ferund abstellen.
Alle diese kriterien muss man abwiegen und dann die beste möglichkeit wehlen.
Ein man ein Wort, eine Frau ein Woeterbuch, ein man ein Fisch eine Frau besser nicht mit nehmen sonnst angelt sie alles weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste